Häufig gestellte Fragen

und Antworten

1. Um Ihr Kunstwerk vor mechanischen Beschädigungen, Luftverschmutzung, Säure, die von den Einrahmungsmaterialien ausgeht und vor der Sonne zu schützen.

2. Aus ästhetischen Gründen.

1. Wenn möglich, hängen Sie Ihr Kunstwerk nicht in direktem Sonnenlicht auf.

2. Verwendung eines UV-schützenden Glases anstelle eines normalen Glases (fragen Sie nach weiteren Informationen und dem Preis).

3. Verwendung von Plexiglas. Es Ist leicht UV-schützend, aber empfindlich für Kratzer.

Diese Rahmen werden für Objekte, Hobbysammlungen, Erbstücke und kleine Skulpturen verwendet. Sie sind dreidimensional und bieten beeindruckende, visuelle Möglichkeiten.

Normalerweise zwischen 2 - 3 Wochen. Für spezielle Designwünsche oder extra Formgebungen kann es länger dauern.

Entspiegeltes Glas ist die beste Lösung dafür, wir verwenden dieses Glas als Standard.

Diese sind dazu gedacht, Ihr Kunstwerk langfristig zu erhalten. Das gilt für Kunstwerke, die für künftige Generationen erhalten werden sollen und für hochwertige Kunstwerke von hohem finanziellen oder historischem Wert. Mit diesem System soll das Kunstwerk etwa 35 (M) Jahre - 20 (C) Jahre lang behandelt werden.

WIR VERWENDEN STETS SÄUREFREIE MATERIALIEN.

GILDING ist das Aufbringen von Blattgold, Silber oder Blattmetall auf eine Oberfläche. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Vergoldung auf Wasserbasis: (diese Technik erfordert viel Geschick: Blattgoldvlies (1/10.000 mm) wird mit Wasser, das mit natürlichem Leim vermischt ist, auf die Oberfläche aufgetragen und nur auf die Holzoberfläche gelegt, die mit mehreren Schichten Ton und Gips bearbeitet wurde. Dieses Verfahren ist nur für Innenräume geeignet.

  2. Vergoldung auf Mischbasis: (Mixtion = auf Wasser- oder Ölbasis.) Vliesblätter aus Gold oder Metallblättern können auf verschiedene Oberflächen geklebt werden und können für den Außenbereich verwendet werden. Diese Technik erfordert weniger Vorbereitung als die Wasservergoldungstechnik.

1. Museumsqualität und Konservierungsqualität (Erhaltungsqualität).

Diese Rahmenqualität ist für Kunstwerke, die für künftige Generationen erhalten werden sollen und für hochwertige Kunstwerke von hohem finanziellen oder historischem Wert. (Kunsthandel def.) Dieses System ist für den Umgang mit dem Kunstwerk für etwa 35 (M)Jahre - 20 (C) Jahre vorgesehen.
  • Verwendung von säurebeständigen Materialien
  • Verwendung von Antireflexionsglas
  • Verwendung von UV-schützendem Glas
  • Verwendung von Scharnieren aus holzfreien, PH-neutralem Papier, in der Regel ein japanisches Seidenpapier, zur Fixierung Ihres Kunstwerks.
Museums- und Konservierungsqualität ist die beste Investition für Ihr Kunstwerk oder Familienerbstück.

2) Regelmäßige Qualität:

Visuelle Aufwertung des Kunstwerks und ein angemessener Schutz vor Luftverschmutzung und Handhabung für etwa fünf Jahre unter normalen Bedingungen. Dies gilt für austauschbare Kunstwerke von begrenztem kommerziellem und/oder mäßigem Gefühlswert, bei denen der visuelle Eindruck wichtig ist. (Kunsthandel def.)

Da unsere Arbeit vollständig kundenspezifisch ist, berechnen wir die vollständige Bezahlung am Verkaufsort. Dies ist unsere standard Vorgehensweise.

Bereit, sich inspirieren zu lassen

Art. Framing Art

Follow

© 2020